Lektüre:

180° Fotografie Kurs > Kostenlose Anmeldung

Aufgaben:


Aufgabe 3.1

Stelle deine Kamera ein!

RAW vs. JPG, das ist hier die Frage!

Fotografiere einige Fotos und vergleiche dann RAW vs. JPG auf einem größeren Monitor.

Welche Unterschiede fallen dir auf? Notiere sie im Notizbuch!

Aufgabe 3.2

Spiele mit der Blende!

Entscheide dich für 1-2 Accounts für den Anfang!

Schraube dein lichtstärkstes Objektiv auf deine Kamera und und nimm mehrere Fotos mit verschiedene Blenden auf


Aufgabe 3.3

Eine Langzeitbelichtung!

Nimm ein Bild mit langer Belichtungszeit auf!

Am besten in der Nacht von einer befahrenen Straße, an einem See oder vor vorbeiziehenden Wolken. Um mit einer Verschlusszeit von 10, 20 oder sogar 30s zu fotografieren muss es draußen relativ dunkel sein.

Aufgabe 3.4

Teste dein Autofokus!

Prüfe ob dein Autofokus gut funktioniert!

Nimm dabei mehrere Sportaufnahme mit einer Verschlusszeit von 1/125s bis 1/1000s auf. Wenn du einen Nachführ-AF hast dann teste ihn im Serienaufnahme-Modus. Motive können sein: ein Radfahrer, einen Hund, einen Vogel, u. a. aus.

Ressourcen:


Facebook Gruppe

Klicke auf das Bild

Für die Mitglieder dieses Kurses habe ich eine Facebook Gruppe erstellt in der wir unsere Erfahrungen, Fotos und Informationen austauschen können.

Aus Datenschutzgründe ist die Gruppe privat und nicht öffentlich. Dadurch können wir die tollen Funktionen von Facebook nutzen und trotzdem einigermaßen bewusst mit unseren Daten umgehen.

Aus Sicherheitsgründen gibt es Regeln für diese Gruppe die eingehalten werden müssen.

Google Drive

Klicke auf das Bild

Wer keinen Facebook Account einrichten möchte und seine Fotos oder RAW Bilder trotzdem teilen möchte, der kann es auf meinem Google Drive tun. Dieses Verzeichnis ist öffentlich für alle die einen Link besitzen zugängig.

Auch hier ist die Voraussetzung mit den Daten und Bilder sehr bewusst umzugehen. Keine Publikation von Personen ohne Freigabe, keine Hassreden, kein Mobbing, keine Werbung oder Spam und respektiere bitte die Privatsphäre anderer.

Teile deine Bilder und Erfahrungen mit der Community.

Du kannst das über:
die Kommentarfelder
die Facebook Gruppe
oder
das Google Drive

machen!

Wenn du Fragen oder Anregungen hast dann schreibe sie in den Kommentarfeldern um eine Diskussion zu starten!

9 Kommentare

  1. RAW kann meine Cam nicht, und mit Aufschrauben ist auch nix, weil Bridge, aber ich gebe mein Möglichstes! 😉

    All diese Aufgaben systematisch auszuprobieren, macht jedenfalls wirklich Spaß! :-))

    1. Hallo Greta,
      schau mal nach, manche Kameras die kein RAW können, können TIFF. Da ist die Komprimierung nicht so hoch und die Qualität könnte besser sein. Die TIFF’s lassen sich dann auch etwas besser bearbeiten.
      Freut mich dass du Spaß hast, bleib dran.

      Gruß,
      Volker

    1. Hallo Sabrina,

      die Blendenautomatik kannst du am kleinen Rädchen neben dem Auslöser einstellen, die Verschlusszeit am Rädchen neben dem Display.

      Gruß,
      Volker

  2. Hallo zusammen,
    gerade habe ich einige Bilder in den Ordner „03 Kamera-Settings“ hochgeladen. Ich fotografiere (bzw. ich versuche das) seit ca. 50 Jahren, die Zusammenhänge zwischen Blende, Verschlusszeit und ISO sind mir daher bekannt. Speziell zu den Themen Motivsuche und Bildgestaltung hoffe ich mir hier Anregungen zu finden.

    Als Kamera nutze ich eine Canon EOS 90D mit hauptsächlich 2 Objektiven:
    Canon EFS 10 – 18 mm 1:4.5 – 5.6
    Sigma 17 – 70 mm 1:2,8 – 4.
    Das Canon EFS 55 – 250 mm 1:4 – 5.5 kommt relativ selten zum Einsatz (bei einigen der hochgeladenen Bilder habe ich das einmal als Makro-Ersatz probiert).
    Ich interessiere mich hauptsächlich für Landschafts-, Architektur- und Reisefotografie.

    Gruß, Bernd

    1. Hallo Bernd,

      deine Beispiele sind sehr cool, ich schaue sie mir mal in Ruhe an.

      Die 90D ist super, das Sigma 17 – 70 mm 1:2,8 – 4 hatte ich auch auf meiner alten Sony. So etwas gibt es leider für die a6500 nicht 🙁

      Gruß,
      Volker

  3. Hallo,
    ich habe gerade in Woche 4 gesehen, dass man auch Bilder seiner Aufgaben hochladen kann. Da ich meisten Übungen mit Personen als Motiv ausprobiert habe, muss ich mal gucken was ich ohne erkennbare Personen gemacht habe und lade das mal hoch. Zu Aufgabe 2(lichtstärkstes Objektiv, verschiedene Blenden) habe ich bei einer Nachtaufnahme einen interessanten Effekt bemerkt. Es ist zwar nicht das Freistellen auf das Volker wohl hinaus wollte, ich lade das aber trotzdem mal hoch. Evtl. hole ich die Aufnahmen ohne Personen noch mal nach, ansonsten Mut zur Lücke und den Anschluß an die anderen nicht verlieren. Hier wird ja ein ordentliches Tempo vorgelegt.
    VG
    Ralph

  4. Hallo Ralph!

    Auch ich fotografiere schon einige Jahre und kenne die Begriffe Blende, Belichtung und ISO. Ich möchte mich besonders bei der Bildgestaltung und der Bildbearbeitung weiter verbessern.
    Als Ausrüstung habe ich ein Fuji X-T3. Dazu habe ich drei Objektive von Fuji (10-24 mm / F4; 18-55 mm F2,8-4 und 55-200 mm F3,5-4,8). Die Kamera hat eine Kropfaktor von 1,5!

    Ich habe zum Setting 03 zwei Bilder in Goggle Drive hochgeladen.

    Gruß Jens

    P.S. Danke für Deine Arbeit mit dem Fotokurs

  5. Hallo Ralph!

    Auch wenn ich erst bei Setting 03 bin, macht mir Dein Kurs sehr viel Spaß.
    Ich fotografiere digital seit ca. 4 Jahren.
    Meine Kamera ist eine FUJI X-T3.
    Dazu habe ich dreiObjektive:
    FUJINON XF10-24mmF4 R OIS
    FUJINON XF18-55mmF2.8-4 R LM OIS
    FUJINON XF55-200mmF3.5-4.8 R LM OIS

    Ich möchte mich besonders in der Bildgestaltung und Bildbearbeitung verbessern.
    Zwei Bild habe ich bei Google unter Setting 03 hochgeladen.

    Viele Grüße Jens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.